Print This Page

Organisation und arbeitsweise

“D. Hopffer Almada & Associados” ist eine moderne Kanzlei, betrieben auf die modernen und simpel Management Prinzipien,  ganz ausgerichtet auf die nötigen Bedingungen und die Natur der angebotenen Dienstleistungen, nämlich der Ausübung der Anwaltstätigkeit. Die Anwälte und Berater werden bei ihren Tätigkeiten unterstützt von verwaltenden Angestellten und der Buchhaltung. Die Kanzlei ist modern ausgestattet und verfügt über eine gut sortierte und ständig aktualisierte Bibliothek. 

Via Internet (ADSL) haben sämtliche Anwälte und Berater ständigen und direkten Zugriff auf  verschiedenste juristische Informationsquellen weltweit.
 
Die Kanzlei  “D. Hopffer Almada & Associados” agiert aus dem ersten Stockwerk eines relativ neuen Bauwerkes (erbaut 1998) in einer Zone, die im größten Viertel der Stadt Praia liegt, der Achada de Santo Antonio. Direkt nebenan befindet sich der Palast der Nationalversammlung (Assembleia Nacional), gegenüber die Portugiesische Botschaft. Ebenso in unmittelbarer Nähe liegen das Außenministerium, das Justizministerium und das Ministerium der öffentlichen Verwaltung, die Botschaften Chinas und Russlands, die Delegation der Europäischen Union  und verschiedene Agenturen der Vereinten Nationen.
 
In 14 Räumen sind sowohl die Büros der Anwälte, Berater und die der Angestellten, als auch  Versammlungssaal, Sekretariat, Bibliothek, Wartesaal , Empfang  und Küche  untergebracht.
.
“D. Hopffer Almada & Associados” hat auch eine Zweigstelle auf der Insel  Sal.
 
“D. Hopffer Almada & Associados”  kolaboriert mit Anwaltskanzleien in verschiedenen Ländern, unter anderem in: Angola, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Guine-Bissau, Großbrittanien, Italien, Portugal, Spanien und den USA.